Svenja + Johannes

Die allererste Corona-Hochzeit im Jahr 2020, die ich begleiten durfte, war die standesamtliche Trauung von Svenja und Johannes. Die beiden gaben sich im Düsseldorfer Standesamt in der Inselstraße im kleinsten Familienkreis das Ja-Wort. Im Anschluss an die Trauung wurden die beiden, vor den Türen des Standesamtes, dann aber doch noch von einigen jubelnden Freunden empfangen. Bei einem entspannten Spaziergang durch den Hofgarten und den Ehrenhof machten wir vor der wunderschönen Kulisse des Düsseldorfer Kunstpalastes und des Rheinufers noch ein paar Bilder.

Trotz der ungewöhnlichen und bis zuletzt ungewissen Umstände durch Corona, hat eure unglaublich herzliche Art diesen Tag für mich zu etwas ganz Besonderem gemacht. Ich freue mich schon jetzt auf eure große Hochzeit im Sommer 2021 – bei der wir euch endlich ohne größere Einschränkungen feiern können.